Veranstaltungen

Gerne informieren wir Sie über unsere Veranstaltungen



13. Juni 2019

„Patienten- und Gesundheitstag – Palliativstützpunkt Ammerland-Uplengen“

Das Ärztenetz pleXxon veranstaltet am 13. Juni 2019 in Westerstede einen Gesundheitstag. Im Mittelpunkt steht die Frage: „Was kann ich tun, um möglichst lange in meiner vertrauten häuslichen Umgebung bleiben zu können?“

Neben Vorträgen zu verschiedenen medizinischen Themen und Alltagshilfen wird im Rahmen einer Begleitausstellung über unterstützende Maßnahmen und Hilfsangebote informiert. Ebenfalls findet eine kostenlose Beratung zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht statt.

Für die nicht mobilen Bürger wird ein kostenloser Fahrdienst eingerichtet zwischen verschiedenen Haltepunkten in Uplengen und dem Veranstaltungsort in Westerstede, Zum Orchideenkamp 1.

Interessenten für Fahrten können sich schon jetzt registrieren lassen unter 0441 219 706 55

Das Ammerland-Hospiz wird ebenfalls einen Stand bei der Veranstaltung haben und Waffeln verkaufen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Palliativstützpunktes.


10. Juli 2019

„Letzte-Hilfe-Kurs“

Die Begleitung eines sterbenden Menschen ist eine existenzielle Erfahrung, die viele Angehörige zunächst hilflos macht. In einem Letzte-Hilfe-Kurs vermitteln wir Basiswissen, geben Orientierungshilfen und zeigen einfache, aber wertvolle Handgriffe. Hier lernen Interessierte, was sie am Lebensende für die Menschen tun können, die ihnen nahestehen.

Anmeldungen bitte telefonisch unter 04488 50 6855

Die Letzte-Hilfe-Kurse finden im Seminarraum der Ammerland-Klinik statt.


27. und 28. September 2019

Tombola während der Ladies European Access Tour

Nicht jedes Los gewinnt, aber jedes Los ist ein Gewinn, für die Menschen im Ammerland-Hospiz.

Im Rahmen der Ladies European Access Tour kämpfen vom 25. bis 28. September 2019 im Golfclub am Meer 96 junge Nachwuchsspielerinnen aus der ganzen Welt um den Sprung auf die Ladies European Tour – die 1. europäische Liga im Damengolf. Zu diesem einmaligen Event werden Zuschauer aus dem gesamten Nordwesten und weit darüber hinaus erwartet. Das Medieninteresse ist entsprechend groß

Wer Golf spielt tut, etwas für seine Gesundheit und kann diesen Sport oft bis ins hohe Alter ausüben. Und dennoch sind Sterben und Tod Themen, die uns alle etwas angehen.

Zur Erfüllung dieser gesellschaftlich wichtigen Aufgabe braucht das Hospiz viele Unterstützer. Im Rahmen des LET-Access-Turniers findet deshalb am 27. und 28. September 2019 eine große Tombola mit vielen attraktiven Preisen statt. Der Reinerlös geht zu 100 Prozent an das Ammerland-Hospiz.